Unternehmen

Die MSG wurde im November 1916 als Mainschiffahrts-Genossenschaft eGmbH gegründet. Damals schlossen sich mehrere selbstständige Schiffseigener zusammen, um mit einer gemeinsam betriebenen Gesellschaft an größeren Transportaufträgen partizipieren zu können. In den ersten Jahrzehnten ihres Bestehens spiegelten sich die Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte auch in der Entwicklung der MSG wieder. Ein stetiger Aufwärtstrend ergab sich ab den frühen 1950ger Jahren. Mit dem Wirtschaftswunder boomte auch die Binnenschifffahrt, und die MSG hat früh mit der Diversifizierung ihrer Angebotspalette begonnen. Neben eigenen Schiffen und Mitgliederschiffen hat man sich ab den sechziger Jahren an Speditionen und Hafenumschlagsgesellschaften beteiligt. Die Transportmengen stiegen stetig und die Fahrtgebiete dehnten sich aus. Ein weiterer großer Meilenstein der Firmengeschichte ergab sich mit der Eröffnung des Rhein-Main-Donau-Kanals im Jahre 1992. Nun konnten die Verkehre bis auf die Donau ausgedehnt werden, der über Jahrhunderte ersehnte und über Jahrzehnte geplante und realisierte Brückenschlag eröffnete auch der MSG neue Chancen und Perspektiven.

Heute ist die MSG mit einer großen Flotte von 70 eigenen Schiffen einer der großen Player in Europas Binnenschifffahrt.

Die Flotte der MSG umfasst 70 moderne Trockengütermotorschiffe mit einer Gesamtkapazität von 140.000 t. Der gute Mix des Schiffsparks unterstreicht unsere Leistungsfähigkeit, so haben wir für alle Ihre Güter und Transportaufgaben stets das richtige Schiff parat. Ob klein und kanalgängig ab 1.000 Tonnen Tragfähigkeit, über größere Einzelfahrer bis hin zum modernen Main-Donau-gängigen Koppelverband (-5.000 t), haben Sie für Ihre Logistikbedarfe immer die Auswahl. Selbstverständlich ist die Flotte nach neuesten GMP-Hygienestandards zertifiziert, es besteht zudem die Möglichkeit, ADN Güter zu transportieren und am modernen Hinterland-Containerverkehr teilzunehmen. Das Erscheinungsbild der MSG auf den europäischen Wasserstraßen wird abgerundet durch einen einheitlichen optischen MSG-Auftritt, der unsere Corporate Identity unterstreicht.